Regelmäßige Updates zu Ihrem Fachgebiet?

Das Unternehmen Flexpak Transparant Verpakkingsindustrie BV wurde im Jahre 1977 gegründet. In einer kleinen Fertigungshalle wurde mithilfe einer 4-Farben-Druckmaschine mit Schneidevorrichtung und einer Beutelmaschine mit der Herstellung von bedruckten Rondellen und Beuteln für die Kuchen- und Süßwarenindustrie begonnen. Das Unternehmen wuchs schnell und die Aktivitäten nahmen größere Formen an.

Im Jahr 1981 erfolgte der Umzug des Unternehmens in größere Räumlichkeiten und wurde in Beutelmaschinen, Schneidemaschinen, 4-Farben-Druckmaschinen und 6-Farben-Druckmaschinen investiert. Der Produktionsumfang beinhaltete jetzt mehr als nur Rondelle und Beutel. Eine wichtige Entwicklung bestand darin, dass die Lieferung bedruckter Folien an den Kunden jetzt auch auf Rollen erfolgte.

Flexpak BV wuchs enorm und das heutige Gebäude erwies sich schnell als zu klein, daher wurde im Jahr 1983 bereits ein großer Anbau realisiert. Ende der achtziger Jahre wurde die Produktion um eine Laminiermaschine erweitert. Diese wichtige Neuerung entwickelte sich zu einer der Spezialitäten der Flexpak BV.

Im Jahr 1995 wurde mit dem Bau eines neuen Bürogebäudes begonnen, dieses wurde 1997 bezogen. Die kontinuierliche Entwicklung der Flexpak BV mündete im Jahr 1999 in der Produktion von Blockbodenbeuteln.

Seit dem 1. Mai 2016 ist die Flexpak BV Teil der Oerlemans Packaging Gruppe.